Dienstag, 24. Mai 2011

Hoffest auf Gut Heimendahl

Einmal im Jahr findet hier auf dem Gutshof an mehreren Tagen ein großes Hoffest statt. Und in der vergangenen Woche war es wieder soweit. Pünktlich zur Schafschurzeit wurde das gesamte Gutsgelände in einen riesigen "Jahrmarkt" verwandelt. Unzählige Kunsthandwerker hatten ihre Zelte entlang der Alleen aufgeschlagen, die Schafe warteten in ihren Verschlägen nur darauf, endlich ihre dicke Wolle loszuwerden. Überall duftete es nach Popcorn und leckerem Spießbraten...hmmm! Die kleine rote Bimmelbahn war viele Stunden im Einsatz, die Kinder vom Reiterhof begeisterten mehrfach mit ihrer tollen Quadrille. Luftballons, Kamelreiten, Modenschau, Musik und Tanz - das Hoffest lockt mit seinem außergewöhnlichen Charm immer viele tausend Besucher an. Und bevor der Ansturm so richtig losging, habe ich es früh am Morgen noch schnell geschafft, mich unter die Leute zu mischen und ein paar Impressionen für euch mit der Kamera einzufangen:










Es waren wieder einmal tolle Tage, ich habe viele neue liebe Kunden kennen gelernt, nette Gespräche geführt und weiß nun garnicht, wie ich mit all den Aufträgen beginnen soll, damit ich so schnell wie möglich fertig werde. An dieser Stelle einmal ganz herzlichen Dank an alle meine Kunden für ihr Lob und ihr Vertrauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen