Montag, 11. Oktober 2010

Gemeinschaft lohnt sich...

Es ist ziemlich genau 1 Jahr her, dass ich hier über die Typisierungsaktion der Triathlonabteilung der VT Kempen in Zusammenarbeit mit der DKMS berichtet habe. Durch das große Engagement von Jörg und Jan wurde die Typisierungsaktion damals ein riesiger Erfolg. Am vergangenen Mittwoch wurde uns nun von unserem Fachwart Jörg mitgeteilt, dass er nun Post von der DKMS bekommen hat, in der uns mitgeteilt wird, dass aus den Reihen "unserer" Spender tatsächlich eine Person als "genetischer Zwilling" für eine(n) Erkrankte(n) in Frage kommt. Und noch viel besser: dieser Spender hat der Knochenmarkspende zugestimmt, so dass ein Leben vielleicht gerettet werden kann!
Wir freuen uns unglaublich über diese tolle Nachricht und möchten an dieser Stelle allen Beteiligten dieser Aktion danken. Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen!
Und es zeigt doch auch, dass sich Gemeinschaft immer noch lohnt, denn letzte Woche hat sie uns alle ein bisschen glücklicher gemacht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen